Ausgezeichnet vom dbl

Follow us on

mrs MEDIENTECHNIK 2012

Sprachentwicklungsverzögerung

Es handelt sich hier um eine normale Sprachentwicklung, die nur zeitlich etwas verzögert ist (ca. 6-9 Monate). Es müssen nicht alle sprachlichen Bereiche betroffen sein. So können zum Beispiel nur Defizite in der Artikulation, beim Wortschatz und in der Grammatik bestehen.